• Aktuelles
Kontaktmöglichkeiten
an image
CVJM Lohra e.V.
Lindenplatz 5a, 35102 Lohra
E-Mail

Telefon (0 64 62) 16 86
Homepage www.cvjm-lohra.de
Jetzt bist du hier: Startseite » Impressum & Datenschutzerklärung

Impressum & Datenschutzerklärung

Vereinsadresse:
Christlicher Verein Junger Menschen Lohra e.V.
Lindenplatz 5a
35102 Lohra

Mail: cvjm-lohra@web.de
Homepage: http//www.cvjm-lohra.de


1. Vorsitzender
Hermann Schmidt
Schnurrgasse 4
35102 Lohra
Telefon: 06462 / 7771


Registergericht: Der CVJM Lohra e.V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Marburg eingetragen
Registernummer: Nr. 1571


Haftung

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

Hinweise bei Nutzung der Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log- Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Information zum Datenschutz des CVJM Lohra e.V.
Pflichtinformationen gemäß Art. 13 EU-DSGVO

1        Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

CVJM Lohra e.V.                                              Telefon: 06462-1686     
- Vorstand -                                                     Mobil: 0157-34902738  
Lindenplatz 5a                                                  Mail: cvjm-lohra@web.de         
35102 Lohra

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

2        Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verwenden personenbezogene Daten zur Erfüllung des in der Satzung verankerten Vereinsziels zur Förderung der Religion und zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit.

2.1       Mitgliedsverwaltung

Wir speichern personenbezogene Daten unserer Mitglieder. Die Rechtgrundlage für die Datenverarbeitung unserer Mitglieder ist Art. 6, Abs. 1 lit. b) DSGVO, da diese Daten benötigt werden, um unsere vertraglichen Pflichten den Mitgliedern gegenüber erfüllen können. Wir speichern im Rahmen des Vertragsverhältnisses unserer Mitglieder deren Daten zur Erfüllung unserer Informationspflicht und anderen rechtlichen Pflichten.

2.2       Teilnehmenden- und Mitarbeitenden-Verzeichnis

Wir speichern personenbezogene Daten unserer Teilnehmenden und Mitarbeitenden. Diese Daten werden auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet. Unser berechtigtes Interesse basiert hierbei auf der Wahrung der Aufsichtspflicht von Minderjährigen und die Kontaktmöglichkeit von Erziehungsberechtigten bzw. Ansprechpartnern im Notfall.

2.3       Newsletter und Jahresbrief (Werbemedien)

Wir versenden Newsletter und Jahresbriefe, um Interessierte über unsere Arbeit zu informieren. Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

3        Dauer der Datenspeicherung

Die personenbezogenen Daten werden routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung [Art. 17 Abs. 1 lit. a) DSGVO] und auch nicht mehr den gesetzlichen (insb. steuerrechtlichen) Aufbewahrungspflichten unterfallen [Art. 17 Abs. 1 lit. e) DSGVO]. Wir behalten uns vor, nach vorheriger Pseudonymisierung Daten für statistische Zwecke (z.B. Jahresstatistiken) auszuwerten.

4        Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Neben dem Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO hat der Betroffene ein Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht die personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten und nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO an eine andere verantwortliche Stelle zu übermitteln. Betroffene haben das Recht, aus einer rechtmäßigen Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die Aufsichtsbehörde zu wenden.

5        Weitergabe von Daten an Dritte, keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Vereins.

Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (z.B. Kooperation mit der Kirchengemeinde), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb des in dieser Erklärung in Ziffer 4 genannten Falls findet nicht statt und ist nicht geplant.

6        Erforderlichkeit der Datenbereitstellung
Die Bereitstellung der Daten ist für Abschluss einer Mitgliedschaft im CVJM Lohra e.V. erforderlich. Ohne eine Bereitstellung ist eine Mitgliedschaft nicht möglich. Die Bereitstellung der Daten für Teilnehmende- und Mitarbeitende-Verzeichnisse ist ebenfalls notwendig. Hiervon kann abgewichen werden, wenn das rechtmäßige Interesse des Betroffenen unser rechtmäßiges Interesse übersteigt. Die Bereitstellung von Daten für Newsletter und Jahresbrief erfolgt freiwillig.